Gruppenbild mit Stadträtin Barbara Akdeniz, Stadtjugendpfleger Ingo Koch und Traceuren am 12.07.2014 | Foto: Sven Rasch © ROPE

Bei der großen Jubiläumsveranstaltung "11 Jahre Sharks' Gym" zeigte sich am gestrigen Samstag wieder einmal, wie bedeutsam die zahlreichen Sport- & Fitnessangebote für Jugendliche im Stadtteil Darmstadt-Kranichstein sind.

In ihrer Begrüßungsrede betonte Darmstadts Sozialdezernentin, Stadträtin Barbara Akdeniz neben dem gesundheitsfördernden Aspekt auch die zahlreichen positiven 'Nebeneffekte' des Sports, v.a. die Förderung von Selbstbewusstsein und gegenseitigem Respekt im Sinne des 'Fair Play'-Gedankens. Sie dankte den städtischen Mitarbeiter*innen des "Sharks' Gym", insbesondere dem städtischen Jugendpfleger Ingo Koch, den Trainer*innen, Jugendlichen und Ehrenamtlichen aus dem Stadtteil für ihren inzwischen 11-jährigen Einsatz zum Aufbau und Erhalt des kleinen und feinen Kranichsteiner Sportzentrums.

Auch dem JugendKlub Kranichstein dankte sie für die Unterstützung der Jubiläumsveranstaltung, die Kooperation im Stadtteil und seinen Beitrag zum Programm, einen vierstufigen Fitnesstest, bei dem der von Traceur Helge aufgestellte Benchmark von 74 sauber ausgeführten Liegestützen innerhalb von zwei Minuten wohl noch einige Zeit Bestand haben wird!

Zu den Highlights der Veranstaltung, die im Sharks' Gym sowie auf dem großen Vorplatz zum Fasaneriezentrum stattfand, zählten ein öffentliches Training der Sharks' Gym-Boxcrew, eine sensationelle Parkoursshow mit fliegenden Menschen auf Shaolin-Niveau, eine Kickboxdemonstration und ein Boxshowkampf mit Hafid Bouji. Die Boxschule Culcay hatte hierfür eigens einen Boxring zur Verfügung gestellt, der während der Show-Pausen von zahlreichen Kindern und Jugendlichen für ein freies Training genutzt wurde.

Fotogalerie Jubiläumsfeier 11 Jahre Sharks' Gym | 12.07.2014

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen wollen. Weitere Informationen
Weitere Informationen Einverstanden!