Sven Rasch beim Fachtag "Lokaler Dialog der Generationen über Lebensgeschichten und Fluchterfahrungen" am 11.11.2016 auf dem GLS Campus Berlin-Prenzlauer Berg | Foto: Bianca Ely © Anne Frank Zentrum e.V.

Im Rahmen des Projekts "Generationen im Dialog über Flucht in Geschichte und Gegenwart" des Berliner Anne Frank Zentrums, über das wir in unserem Blog-Beitrag "Bericht aus Berlin" vom 17.11.2016 bereits ausführlicher informiert haben, ist nun eine interessante "Handreichung" unter dem Titel "Lebendige Bibliotheken in der historisch-politischen Jugend- und Erwachsenenbildung" entstanden.

Darin findet sich u.a. ein Interview mit dem Titel "Die Lebendige Bibliothek und die Vorbereitung der »Bücher«. Im Gespräch mit Sven Rasch", das wir - mit freundlicher Erlaubnis des Anne Frank Zentrums Berlin - hiermit gerne zur Verfügung stellen.

Interview "Die Lebendige Bibliothek und die Vorbereitung der »Bücher«. Im Gespräch mit Sven Rasch"

Handreichung: Lebendige Bibliotheken in der historisch-politischen Jugend- und Erwachsenenbildung

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen wollen. Weitere Informationen
Weitere Informationen Einverstanden!