Gruppenfoto mit rätselhafter Mahle-Maschine | Foto: Sven Rasch © ROPE

Auf Einladung des IGM Vertrauenskörpers der Firma Mahle und mit freundlicher Unterstützung der Initiative Respekt! veranstaltete Netzwerk ROPE e.V. am Freitag, 17. November 2017 im baden-württembergischen Wüstenrot seine fünfzehnte "Lebende Bibliothek".

Diesmal stellten sich neun "Lebende Bücher" den ca. 40 Leser*innen für insgesamt 36 Gruppen-Lesungen zur Verfügung.

Wir danken den Organisator*innen Michael Kocken und Linda Eisenmann von der IG Metall Stuttgart sowie Benjamin Pfalz und Susanne Jasper vom Fachbereich Gewerkschaftliche Bildungsarbeit der Gewerkschaft sowie ganz besonders der äußerst sympathischen Mahle-Gruppe für sehr gute Gespräche und ein besonders ermutigendes Feedback für unser Lieblings-Format! :-)

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen wollen. Weitere Informationen
Weitere Informationen Einverstanden!