Gruppenfoto mit Banner | Foto: Bernhard Unterholzner © ROPE

Auf Einladung der IG Metall Darmstadt und mit freundlicher Unterstützung der Initiative Respekt! veranstaltete Netzwerk ROPE e.V. am Donnerstag, 24. Mai 2018 im Hans Böckler Saal des Darmstädter Gewerkschaftshauses in der Rheinstraße seine 16. "Lebende Bibliothek" für Teilnehmer*innen des Vertrauensleute-Forums der IG Metall Darmstadt.

Es nahmen zwölf "Lebende Bücher" an der Veranstaltung teil, drei davon zum ersten Mal – ihnen gilt unser besonderer Dank. Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Veranstaltungen!

Wir danken den Veranstalter*innen und Organisator*innen vor Ort: Jochen Homburg, 1. Bevollmächtigter, Ulrike Obermayr, 2. Bevollmächtigte, Christina König (Bildungsarbeit), Max Zeiher, Jugendsekretär von der IG Metall Darmstadt und Susanne Jasper vom Fachbereich Gewerkschaftliche Bildungsarbeit der Gewerkschaft sowie ganz herzlich den offenen und dialogbereiten Vertrauensleuten für ihre Teilnahme und erfreulichen Rückmeldungen zu unserem Format. :-)

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen wollen. Weitere Informationen
Weitere Informationen Einverstanden!