IdeA Darmstadt

Infos

zum Projekt "IdeA Darmstadt"

Das Modellprogramm "Impulse der Arbeitsmarktpolitik" (IdeA) im Rahmen der Hessischen Arbeitsmarktförderung des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) wird für die Förderperiode 2019-2020 unter dem Titel "Digital dran bleiben für meine Zukunft" im Auftrag der Wissenschaftsstadt Darmstadt von Netzwerk ROPE e.V. in einem Trägerverbund mit Werkhof Darmstadt e.V. und der BAFF-Frauen-Kooperation gGmbH durchgeführt.

Das Programm fördert modellhafte und innovative Maßnahmen, die dazu beitragen, dass aus den Arbeitslosen und Geringqualifizierten von heute die Fachkräfte von morgen werden können. Zwei Schwerpunktthemen zeichnen die aktuelle Förderperiode aus: "Digitales Lernen" und "berufsbezogene Sprachförderung".

IdeA richtet sich mit seinen Angeboten vorwiegend an arbeitslose und arbeitssuchende Menschen, Migrant*innen mit Sprachförderbedarf, Geringqualifizierte und Berufswiedereinsteiger*innen. Bei Netzwerk ROPE e.V. können sie individuelle Beratung erhalten und an niedrigschwelligen Angeboten der digitalen Grundbildung teilnehmen, unter anderem das PC-Zertifikat "Intro zum ECDL (European Computer Driving License)" erwerben.

Darüber hinaus soll in IdeA erprobt werden, inwieweit digitale Helfer, in diesem Fall eine für das Projekt adaptierte Smartphone-App, beim Lernen und bei der Arbeitssuche helfen können.

Öffnungszeiten des "InfoKlub Kranichstein" im JugendKlub Kranichstein
Ansprechpartner: Bernhard Unterholzner | Tel.: 01761.4316014 | Email: unterholzner(at)network-rope.org

Dienstag – 10:00-15:00 Uhr
Mittwoch – 10:00-15:00 Uhr
Donnerstag – 10:00-15:00 Uhr

Sie können auch gerne einen Termin mit uns machen, per Telefon, SMS, WhatsApp oder Email!

ESF-Hessen-Programm

Impulse der Arbeitsmarktpolitik - IdeA
1
Bundesland
Hessen

www.hessen.de

2
Europäische Union
Europäischer Sozialfonds

www.esf.de

3
Europäischer Sozialfonds
Hessen

www.esf-hessen.de

IdeA-Team

 
Sven Rasch

Sven Rasch

Geschäftsführer
Netzwerk ROPE e.V.

Email: rasch@network-rope.org
Mobil / WhatsApp: 01590.4316012
Bernhard Unterholzner

Bernhard Unterholzner

Case Management
Deutschförderung

Email: unterholzner@network-rope.org
Mobil / WhatsApp: 01761.4316014

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen wollen. Weitere Informationen
Weitere Informationen Einverstanden!